Lade Veranstaltungen

Mr. Pilks Irrenhaus von Ken Campbell (Theater asozial)

Veranstaltungskategorien: ,

25. März 2023 | 20:00 - 22:00

Veranstalter: Theater asozial

Getränke
Getränke-
Ausschank
Heizung
beheizt

RESERVIERUNG

Erwachsene: 25.- €
OTTOninnen und OTTOnen, Ö1 Mitglieder: 20.- €
Kinder, Jugendliche, Präsenzdiener, Zivildiener, Lehrlinge: 10.- €

Menschen, die denken, Kunst und Kultur sei übersubventioniert: 250.-- €

0 Teilnehmer
80 verbleibend
Hier buchen

Uraufführung: 1973  Passe Muraille Toronto,
deutsche Uraufführung: 1979 Schauspielhaus Frankfurt/Main
absurder, schwarzer und britischer Humor.
Mr. Pilks Sammlung an Minidramen – alle an einem einzigen Abend gespielt. Das Theater asozial beschreitet wieder einmal neue Wege. Abenteuerlich, verrucht und mit beißendem Humor. Das sind sie, die Geschichten des Mr. Pilk, direkt aus dem Irrenhaus.
Ken Campbell: 1941 – 2008. Britischer Autor, Schauspieler und Regisseur.